SSV Reutlingen 1905 Fußball Archiv bis September 2017

U23 Mission Landesliga

Am kommenden Sonntag bestreitet unsere U23 erneut das Relegationsspiel um den Aufstieg in die Landesliga. Anpfiff in Belsen gegen den SV Nehren ist um 15 Uhr.

Nachdem man bis zum 27. Spieltag die Bezirksliga Alb anführte, musste sich die Mannschaft von Trainer Marco Mutapcic am 28. Spieltag dem TSV Dettingen/Erms geschlagen geben und durch den zeitgleichen Sieg des SV 03 Tübingen rutschte man auf Platz 2 ab. Trotz Siegen an den letzten beiden Spieltagen hoffte man vergeblich auf einen Ausrutscher der Tübinger und musste wieder einmal die Aufstiegsspiele bestreiten. In der ersten Runde könnten sich unsere Jungs souverän mit 3:0 gegen den TSV Schönaich durchsetzen um dann in der zweiten Runde auf den SV Wachendorf zu trwffen. Dort hatte unser Team deutlich größere Probleme, könnte sich aber nach Verlängerung verdient mit 3:2 durchsetzen. Nach 1:0 Führung durch Galic könnte Wachendorf in der 83. Minute ausgleichen. Kaan Ates (100.)und Heiko Schall (110.) gelang innerhalb von 10 Minuten die Entscheidung. Trotz des Anschlusstreffers durch Pascal Beck konnte unsere U23 den Sieg nach Hause fahren.

 

 

Nun geht es also erneut in das alles entscheidende Relegationsspiel. In der letzten Saison scheiterte man in der Schlussrunde noch an TB K'furt. Um gegen Nehren zu bestehen muss vor allem vor dem Tor die Kaltschneutzigkeit vor dem Tor zurückkehren.

 

 

Schiedsrichter der Partie ist Manuel Hellwig, der von seinen beiden Assistenten Maximilian Jäger und Stefan Jokic an den Seitenlinien unterstützt wird.

 

 

Es wäre toll, wenn einige von euch den Weg nach Belsen finden und wir am Ende der Partie die tolle Saison gemeinsam mit dem Aufstieg in die Landesliga feiern können. 

AUF GEHTS SSV