SSV Reutlingen 1905 Fußball Archiv bis September 2017

U17 holt sich 3 Punkte gegen Blaustein

Nachdem am letzten Sonntag gegen den SV Zimmern eine 0:1 Niederlage hingenommen werden musste, hatte sich die U17 an diesem Sonntag vorgenommen, wieder drei Punkte zu holen. Bei herrlichen Sonnenschein und frühlingshaften Wetter war der Gegner auf heimischen Kunstrasen der TSV Blaustein.

Die U17 war von Beginn an hochkonzentriert und setzte den Gegner von Beginn an
unter Druck. Vor allem Lukas Meyer wurde auf der rechten Seite öfters mit einem
optimalen Pass in Szene gesetzt und konnte öfters eine gefährliche Flanke in den
gegnerischen 16m – Raum bringen. In der vierten Minute ging der SSV mit 1:0
durch Robin Hiller in Führung, der eine Hereingabe von Lukas Meyer eiskalt im
gegnerischen Tor versenkte. Der Gastgeber hatte mehrfach 100%ige Chancen, ging aber leichtfertig damit um und konnte so nur mit einer 1:0 Führung in die
Halbzeitpause gehen.

 

 

Die Gäste aus Blaustein hatten dagegen keine großen Topchancen und kamen nicht vor das Reutlinger Gehäuse. Die zweite Halbzeit hat wieder mit Torchancen für den Gastgeber begonnen, wie in der ersten Halbzeit konnten die Chancen aber wieder nicht genutzt werden.

 

 

So bleibt die U17 der erste Verfolger des SV Zimmern und spielt das nächste Spiel auswärts gegen den SC Tuttlingen