SSV Reutlingen 1905 Fußball Archiv bis September 2017

U15 zu Gast bei der TSG Hoffenheim

Diesen Samstag ging es für die U15 nach Zuzenhausen zu der U14 der TSG 1899 Hoffenheim. Dieses Duell war das Duell des Drittplatzierten gegen den Viertplatzierten.

Die Jungs aus Reutlingen kamen sehr gut ins Spiel und konnten
sich viele Chancen erarbeiten. Diese wurden auch zweimal von David Hummel
genutzt (11', 14'). Danach ließen die Jungs aber etwas nach und mussten nur drei
Minuten später ein unglückliches Gegentor zum 1:2 hinnehmen. Im weiteren Verlauf der ersten Hälfte waren die Reutlinger zwar etwas überlegen, waren aber nicht mehr in der Lage sich hochkarätige Chancen herauszuspielen.

 

 

In der zweiten Hälfte fehlte dem SSV ein wenig die Zweikampfstärke und die TSG Hoffenheim kam wieder leichter zu Chancen. Nach einer Ecke konnten sie dann auch den Ausgleich erzielen. Danach wurde das Spiel dann etwas hitziger, aber es blieb insgesamt alles sehr fair. Das Spiel war danach sehr offen, aber kein Team war noch dazu in der Lage, die Führung zu erzielen.

 

 

Insgesamt geht das 2:2 in Ordnung, vor allem weil die Kreuzeichekicker in der
zweiten Hälfte etwas nachließen.

 


Nächste Woche steht kein Spiel an, das heißt man kann sich erholen und sich auf
die nächsten Aufgaben konzentrieren.