SSV Reutlingen 1905 Fußball Archiv bis September 2017

U14 verliert unglücklich beim Tabellenführer

Mit 1:0 mussten sich die 2002er vom SSV Reutlingen der U15 C-Jugend der TSG Balingen in der Landesstaffel geschlagen geben. Für eine gute spielerische Leistung haben sich die SSV Spieler leider nicht belohnt.

Im Vergleich zu den vorangegangen Spielen war gerade gegen den Tabellenersten aus Balingen eine weitere Steigerung zu erkennen. Sehr schön wurde der Spielaufbau weiterhin gestaltet, wobei am vergangenen Samstag auch Torchancen dabei heraus kamen. Unglückliche Umstände mit einem fragwürdigen Freistoß, einer folgenden Ausführung der Balinger mit Rückenwind, der Nachschußmöglichkeit und schußendlich einem abgefälschten Treffer bescherte das 1:0. Weitere Tormöglichkeiten wurden von der Abwehr und dem Reutlinger Schlußmann vereitelt.

 

 

In der zweiten Halbzeit landete ein Torschuß der Reutlinger am Pfosten. Ein erfolgreicher Nachschuß war nicht möglich, da der Ball eben wieder einem Balinger Abwehrspieler vor die Füße rollte. Trainer Jonathan Knehr hatte sich für seine Jungs gewünscht, dass sie sich für ihre guten spielerischen Leistungen der letzten Wochen in Balingen mit Punkten belohnen.

 

 

Das muss jetzt bis zur Heimbegegnung mit dem SV Zimmern am kommenden Samstag warten.