SSV Reutlingen 1905 Fußball Archiv bis September 2017

Dritter Sieg in Folge

Nach dem Pokalknaller gegen den SGV Freiberg und den Heimsieg gegen den Freiburger FC siegten die Hofacker-Schützlinge erneut. Mit einem 3:1 Sieg beim VfR Aalen II in der Scholz-Arena bestätigten die SSV-Kicker ihre derzeit gute...


Eine starke Halbzeit reicht gegen Freiburg

Der SSV Reutlingen konnte gestern dank einer starken ersten Halbzeit einen 3:1 (3:0) Sieg gegen den Freiburger FC einfahren und sich damit in der Tabelle um einen Rang nach oben schieben. Die Tore erzielten Wiesner, Bischoff und...


FINALE

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung zieht der SSV Reutlingen ins Finale des wfv Pokals ein. Vor 1.250 Zuschauern bezwangen die Reutlinger den SGV Freiberg mit 3:2 (1:0). Zwei Tore steuerte Marc Golinski zum Erfolg bei.


U23 im Halbfinale

Die U23 erreichte durch einen 3:0 (0:0) Erfolg gegen den TSV Dettingen/Erms das Halbfinale des Bezirkspokals. Die Tore für den SSV erzielten Brandstetter, Levet und Grauer.


SSV blamiert sich gegen Mannheim

Der SSV lieferte gegen den Tabellenletzten aus Mannheim vor 830 Zuschauern die wohl schlechteste Saisonleistung ab und verlor verdient mit 2:4 (1:4). Mann des Tages war mit drei Treffern Fatjon Celani des VfR Mannheim.


Verdienter 2:0 Sieg gegen den SV Kickers Pforzheim

Der SSV Reutlingen hat gestern vor 865 Zuschauern an der heimischen Kreuzeiche einen ungefährdeten 2:0 (1:0) gegen den SV Kickers Pforzheim eingefahren. Die Tore für die Hausherren erzielten Marc Golinski in Durchgang eins und...


Unglückliche 1:0 Niederlage in Freiberg

Der SSV Reutlingen hat heute sein Auswärtsspiel beim SGV Freiberg vor 400 Zuschauern unglücklich mit 1:0 verloren. Das Tor des Tages erzielte für die Hausherren Muzliukaj in der 80. Minute.


1:1 im Nacholspiel gegen den SC Pfullendorf

Gestern Abend ging es für unsere Kreuzeiche-Kicker in der Oberliga Baden-Württemberg zum Auswärtsspiel beim Tabellen 13. aus Pfullendorf. Der SSV war von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft und konnte den frühen...


SSV unterliegt dem Spitzenreiter aus Spielberg

Eine Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit reichte dem SSV beim gestrigen Heimspiel nicht, um den aktuellen Spitzenreiter der Oberliga in die Knie zu zwingend. Am Ende stand vor 974 Zuschauern ein 0:2 (0:2). Für den SSV die...