SSV Reutlingen 1905 Fußball Archiv bis September 2017

Mageres Unentschieden gegen Villingen

Der SSV Reutlingen verpasste heute vor 1234 Zuschauern mit einem 2:2 (2:1) gegen den Tabellenvorletzten FC 08 Villingen den Anschluss an das obere Tabellendrittel. Die Tore für den SSV erzielten Ricciardi und Grauer.


Derbyniederlage durch Last-Minute-Tor

Der SSV Reutlingen verlor das Derby gegen den SSV Ulm vor 2843 Zuschauern (558 Reutlinger) durch ein Tor von David Braig in der 93. Minute mit 2:1 (1:0). Den zwischenzeitlichen Ausgleich markierte Bastian Bischoff.


U23: Mageres Unentschieden gegen Genkingen

Gegen den TSV Genkingen musste die U23 am Sonntag mit einer Punkteteilung zufrieden sein. Der SSV ging durch Dominik Grauer in Führung, Genkingen glich kurz vor der Halbzeit zum 1:1 (0:1) Endstand Aus. Zu allem Überfluss sah Kaan...


Glücklicher Punkt in Kehl

Der SSV erreichte am heutigen Nachmittag vor 485 Zuschauern ein 1:1 (0:0) Unentschieden. Den Ausgleich für den SSV erzielte der eingewechselte Colin Bitzer. Für den SSV reichte es damit auch im fünften Anlauf nicht zu einem Sieg...


U23 rückt auf den zweiten Tabellenplatz auf

Am Sonntag gelang der U23 ein 3:1 (1:1) Auswärtssieg gegen den TSV Glems. Da bis auf den SV 03 Tübingen alle Mannschaften der vorderen Tabellenhälfte Punkte ließen, konnte die Mannschaft den zweiten Tabellenplatz einnehmen.


Perfekter Einstand für Robert Hofacker

Der SSV gewann am heutigen Nachmittag bei strahlendem Sonnenschein beim Freiburger FC vor 400 Zuschauern mit 3:0 (2:0). Für die Kreuzeiche-Kicker war es bereits der vierte Auswärtssieg in Folge. Die Tore erzielten zweimal Bitzer...


Nach dem Ausgleich kam der Bruch

Der SSV hat auch nicht gegen die zweite Mannschaft der Stuttgarter Kickers den ersten Heimsieg der Saison einfahren können. Vor knapp 1100 Zuschauer stand es am Ende 1:2. Den Führungstreffer für den SSV schoß Michael Renner.


U23 erkämpft sich Sieg gegen Tübingen

Die U23 bewies gegen den SV 03 Tübingen Moral und konnte nach zuletzt zwei Niederlagen wieder einen Sieg einfahren. Gegen die Unistädter gewann der SSV letztlich verdient mit 4:3 (0:1). Die Tore erzielten Kavak, Ates, Puschert...