SSV Reutlingen 1905 Fußball Archiv bis September 2017

U23 siegt im ersten Relegationsspiel

Gegen den Bezirksligavizemeister SV Seedorf setzte sich die U23 am Mittwoch mit 2:1 (0:1) durch und zog somit in die zweite Runde um die Relegation in die Landesliga ein. Am Sonntag geht es nun in Herrenberg gegen den SV Deckenpfronn.

Gegen Seedorf war bei der U23 zunächst Respekt vor dem Gegner bemerkbar.  Die Führung durch Tümpel sorgte für weitere Verunsicherung. Es Dauerte bis ca. 20 Minuten, bis der SSV besser ins Spiel kam. Der Ausgleich sollte jedoch im ersten Rundgang noch nicht fallen. Grauer scheiterte mit einem Freistoß am Torhüter und scheiterte mit einem Lupfer knapp, Bennardo setzte einen Freistoß an die Latte, so dass es bei der Führung für Seedorf blieb. In Halbzeit 2 zeigte sich die U23 deutlich selbstbewusster und erzielte in der 54. Minute den verdienten Ausgleich durch Heim.  Nach 70. Minuten dann die Führung für die Reutlinger nach einem Schuss von Bernhardt. Der SSV brachte die Führung gut über die Zeit. Jules Stern sah 5 Minuten vor dem Ende wegen einer vermeintlichen Tätlichkeit die Rote Karte, doch seine Mitspieler brachten die Führung über die Zeit.

 

Zur Bildergalerie:

 

Am Sonntag, 14.06.2015 tritt die U23 nun beim VfL Herrenberg gegen den SV Deckenpfonn an, der sich gegen den VfR Sulz mit 2:0 durchsetzte.

Unterstützt die U23 weiter auf dem Weg in der Relegation zur Landesliga!