SSV Reutlingen 1905 Fußball Archiv bis September 2017

U23 freut sich über Relegationsteilnahme

Durch eine überzeugende Leistung beim 7:0 (2:0) über den TV Derendingen sicherte sich die U23 am vorletzten Spieltag den zweiten Tabellenplatz, der zur Teilnahme an der Relegation zur Landesliga. Die Tore erzielten Grauer (4), Bennardo, Stern und Ates.

Bereits von Beginn ging die Mannschaft von Trainerduo Laudage/Waidmann hochmotiviert zu werke. Folgerichtig erzielte Dominik Grauer die Führung für den SSV. Bennardo erhöhte vor der Pause auf 2:0.

 

 

In der zweiten Halbzeit musste der TV Derendingen dezimiert weiterspielen, da verletzungsbedingt insgesamt nur 1 Ersatzspieler zur Verfügung stand, jedoch zwei Spieler ausgewechselt werden mussten. Der SSV nutzte die Überzahl aus und schraubte die Führung durch einen Doppelpack von Grauer auf 4:0. Die U23 zeigte sich spielfreudig und erhöhte durch Stern auf 5:0. Das halbe Dutzend machte erneut Grauer in der 76. Minute voll. Ates sorgte in der 79., Minute für den 7:0 Endstand.

 

 

Für die U23 stehen nun spielreiche Wochen an. Am Donnerstag, 04.06.2015 findet in Pliezhausen um 16:00 Uhr das Bezirkspokalfinale gegen den TSV Ofterdingen statt. Mit einem Sieg könnte man das Pokaldoubel perfekt machen.

 

 

Am kommenden Sonntag steigt an der Kreuzeiche das letzte Saisonspiel der Bezirksliga gegen den TSV Dettingen/Erms.

 

 

Das erste Relegationsspiel um den Aufstieg in die Landesliga findet am Mittwoch, 10.06.2015 um 18:00 Uhr in Oberndorf am Neckar statt.

 

 

Bitte unterstützt die U23 bei den anstehenden Spielen tatkräftig!

 

TVD: Lange, Braun Wohnus (46. Karagkiozis), Bechtold, Hegele, Fröhlich, Bacher, Dürr, Arfaoui,  Binder,  Röhl

 SSV: Enes Durmaz, Tahtsidis, Bernhardt, Tengelidis (68. Amendola), Bennardo (68. Gence), Bitzer (73. Kaan Ates), Grauer, Heim, Anil Durmaz, Hofacker, Stern

 

Tore:

0:1 Grauer (15.)

0:2 Bennardo (37.)

0:3 Grauer (60.)

0:4 Grauer (65.)

0:5 Stern (70.)

0:6 Grauer (76.)

0:7 Ates (79.)