SSV Reutlingen 1905 Fußball Archiv bis September 2017

U14 wird Dritter beim Bundesligaturnier in Neuhausen

Ein hervorragend gespieltes Hallenturnier brachte den 2002ern vom SSV Reutlingen das Lob vieler anwesender Fußballfachleute ein und außerdem einen Platz auf dem "Treppchen". Ein super besetztes Turnier ohne Spielniederlage.

Schon in der Vorrunde bezwangen die Reutlinger in der Doppelhalle von Neuhausen den Karlruher SC, 1.FC Nürnberg, die U16 aus Neuhausen und den FC Basel. Dann gab es noch Unentschieden gegen den VfB Stuttgart, Arminia Bielefeld und Mainz 05. Im anschließenden Halbfinale kamen die Reutlinger gegen 1899 Hoffenheim in der 10minütigen Spielzeit nicht über ein 1:1 hinaus. Das 9 Meter Schießen konnten die Badener für sich entscheiden. Motiviert gingen die Reutlinger das Spiel um Platz 3 gegen Hannover 96 an und siegten verdient mit 2:1.

 

 

Den Titel holte sich die Jugend vom VfB Stuttgart.

 

 

Die U14 um Ihren Trainer Michael Friebe konnte stolz auf Ihre dritte Platzierung sein. Außerdem wurden noch namhafte Teilnehmer wie die Stuttgarter Kickers, Greuther Fürth, 1860 München und SC Freiburg auf die Plätze verwiesen.