SSV Reutlingen 1905 Fußball Archiv bis September 2017

U14 beendet Saison mit Niederlage

Eine 3:2 Auswärtsniederlage beim bereits abgestiegenen tabellenvorletzten TSV Frommern war am Samstag kein gelungener Saisonabschluss der 2002er vom SSV Reutlingen. Dennoch haben die Spieler mit Tabellenplatz 6 das Saisonziel in der Landesstaffel erreicht.

Vor allem die verpennte erste Halbzeit war ausschlaggebend für das schlechte Resultat. Zwar hatte der TSV Frommern nur vier Torchancen, doch führten sie zur Halbzeit mit 3:0. Vermutlich hatten die SSVler den Gegner unterschätzt. Die in Ihrer Startformation leicht veränderten Reutlinger aggierten ohne Biss und Leidenschaft.

 

Nach der Pause wendete sich das Blatt. Reutlingen stürmte und lief pausenlos auf das gegnerische Tor. Frommern verteidigte und spielte auf Zeit.

 

Daher brachte die zweite Halbzeit eben nur eine Ergebniskorrektur auf 3:2.

 

Zum Saisonabschluss gilt der Dank Trainer Jonathan Knehr, den Spielern und den treu unterstützenden Eltern. Gute Besserung wünschen wir unserem Spieler David, der sich am Samstag während des Spiels an der Hand verletzt hat. MR