SSV Reutlingen 1905 Fußball Archiv bis September 2017

SSV U23 erobert die Tabellenspitze

Gegen eine sehr gut organisierte Gomaringer Abwehr-Reihe brauchte die Oberliga-Reserve des SSV Reutlingen gut 30 Minuten um überhaupt ins Spiel zu kommen.

Dann vergab die Offensive um Marcel Brandstetter allerdings Chancen im "Fünf-Minuten-Takt". Die Gäste waren hingegen nur bei Standardsituationen gefährlich. Im zweiten Spielabschnitt spielten beide Mannschaften dann mit einem offenen Visier. Der Siegtreffer zum 1:0 ließ aber sehr lange auf sich warten. Der kurz zuvor eingewechselte Kaan Ates war in der 89. Spielminute zur Stelle und traf für die Reutlinger.

 

 

"Auch wenn der Siegtreffer sehr spät für uns gefallen ist, geht er aufgrund der Spielanteile und Torchancen in Ordnung", resümierte SSV-Coach Marko Mutapcic der nach der Partie für seine Spieler Maximilian Frölich, Maurice Heim so wie Fran Radman und David Fridrich auch noch ein Sonderlob parat hatte.

 

 

Gomaringens Lukas Weihing sah kurz vor dem Schlusspfiff wegen eines absichtlichen Handspiels dann noch den Ampelkarton.

 

 

Zur Bildergalerie:

 

 

Aufstellung SSV U23:

Orman, Tahtsidis (45. Min. Büyüksakarya), Fridrich, Frölich, Obeyapwa (65. Min. Lucic) Schall (78. Min. Ates), Brandstetter, Bennardo, Radman, Heim, Giambrone (70. Min.Gence)

 

Tore: 1:0 Ates (89. Min.)