SSV Reutlingen 1905 Fußball Archiv bis September 2017

Friedrichstal zu Gast im Kreuzeichestadion

Am Samstag, dem 3. Oktober empfangen unsere Oberligakicker den Tabellenletzten aus Friedrichstal

Germania Friedrichstal steht eine harte Saison bevor. Nach den ersten 9 Spieltagen belegt die Mannschaft von Trainer Michael Streichsbier den letzten Tabellenplatz und konnte noch keinen Sieg einfahren. Mit vier Niederlagen zum Saisonauftakt, konnten die Badener am 5. Spieltag gegen Freiberg den ersten Punktgewinn bejubeln, bevor es gegen den SC Pfullendorf am folgenden Spieltag die nächste Niederlage gab. Nach den beiden Unentschieden gegen Nöttingen und die Stuttgarter Kickers an Spieltag 7 und 8 hoffte man beim FC Germania die Wende einläuten zu können, musste dann aber gegen die TSG Balingen am vergangenen Wochenende eine 3:0 Auswärtspleite einstecken. Mit nun drei Punkten und einem Torverhältnis von 8:27 wird es ein weiter Weg um sich aus dem Tabellenkeller zu kämpfen. Dass es aber kein Spaziergang für unsere Jungs werden wird, zeigen die Ergebnisse aus der Vorsaison. So musste man im Kreuzeichestadion ein bittere 2:3 Niederlage einstecken und kam auch in Friedrichstal nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus.

 

 

Anpfiff der Partie ist zur besten Fußballzeit um 15:30 Uhr. Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Christoph Zürn und seinen beiden Assistenten Markus Dorner und Alexander Rösch.

 

 

Wir würden uns freuen wenn ihr zahlreich ins Stadion an der Kreuzeiche kommt.

 

 

Nach dem Spiel gibt es auch die Möglichkeit am Kassenrondell vor der Haupttribüne Tickets für das Spiel in der 2, Runde des DFB-Pokals gegen Eintracht Braunschweig am 28.10.15 zu erwerben.