SSV Reutlingen 1905 Fußball Archiv bis September 2017

SSV und Gurski trennen sich - Grgic kommt

Mit sofortiger Wirkung und in beiderseitigem Einvernehmen hat der SSV den Vertrag mit Torhüter Michael Gurski aufgelöst. Als neuer Keeper kommt Denis Grgic an die Kreuzeiche.

Gurski habe sich in seinem Beruf als Vermögensberater in kürzester Zeit etabliert und sei hierbei Deutschland weit eingebunden. "Die Doppelbelastung von Sport und Beruf wurde ihm auf Dauer zu groß", so SSV-Fußball-Vorsitzender Michael Schuster: "Wir bleiben in guter Weise verbunden und wünschen ihm für seine berufliche Zukunft alles Gute", erklärte der SSV-Vorsitzende Michael Schuster. Eine künftige Zusammenarbeit mit Gurski bleibe ausdrücklich möglich. Gurski war vor dieser Saison vom SV Wehen Wiesbaden zu den Nullfünfern zurückgekehrt. 

 

Mit Denis Grgic wurde ein alter Bekannter bis zum Saisonende verpflichtet. Der Kroate, der 2013 für die SSV-U23 aufgelaufen ist, kommt vom Landesligisten FC Eislingen. Über den 1,98 Meter großen Hünen, der in Nürtingen wohnt, sagt Schuster: "Er ist ein hoch talentierter Torhüter."