SSV Reutlingen 1905 Fußball Archiv bis September 2017

Letztes Nachholspiel in Bissingen

Der SSV Reutlingen muss am Dienstag, 30.04.2013 zum FSV 08 Bissingen. Anpfiff am Bruchwald in Bissingen ist um 18:30 Uhr.

Es ist das hoffentlich letzte Nachholspiel des SSV Reutlingen in dieser Spielzeit. Aber bei dem abenteuerlichen Wetter im Moment kann man ja nie wissen. Nachdem der SSV zuletzt gegen Teams aus dem vorderen Bereich der Tabelle antreten musste, geht es jetzt in den kommenden Partien gegen Mannschaften aus dem Tabellenkeller. Den Anfang macht die Mannschaft von Murat Isik gegen den FSV 08 Bissingen, aktueller Tabellen-16. Das Team von Trainer Gianni Coveli ist mit 26 Punkten akut abstiegsbedroht und müsste nach nur einer Spielzeit in der Oberliga wieder den Gang in die Verbandsklasse antreten. Aber soweit ist es ja noch nicht.

 

Am letzten Spieltag trennte man sich auswärts beim FC Villingen mit 1:1. Auch die beiden Spiele davor waren nicht von Erfolg gekrönt. Die Bissinger stürzten in der Tabellen nach einem annehmbaren Saisonstart vor allem durch zehn sieglose Spiel in Folge (14. bis 24. Spieltag) ab. Gegen den SSV Reutlingen gab es bislang nur eine Begegnung. In der Vorrunde ging der FSV 08 mit 2:1 als Sieger vom Platz.

 

Der SSV steht nach der Niederlage gegen Walldorf mit 37 Punkten auf Rang 8 der Tabelle und sollte mit dem Abstieg nichts mehr zu tun haben. Ein paar mehr Punkte dürfen es auf der Habenseite aber gerne noch sein. Vor allem die Abwehr ist nicht immer sattelfest, was auch die bisherigen 50 Gegentreffer belegen. Da muss man noch daran arbeiten.

 

Wir wünschen unserem SSV alles Gute für die Aufgabe in Bissingen, dass das Team von Murat Isik nach 90 Minuten den vierten Auswärtserfolg der laufenden Runde feiern kann (mb).