SSV Reutlingen 1905 Fußball Archiv bis September 2017

Aufsteiger Offenburger FV zu Gast an der Kreuzeiche

Am Samstag um 15:30 Uhr kommt der Offenburger FV nach Reutlingen, um seine Visitenkarte abzugeben. Das Team von Coach Jochen Class möchte die Serie von drei ungeschlagen Spielen ausbauen.

Nach dem am Ende etwas glücklichen Punktgewinn gegen die U23 des FC Astoria Walldorf, den unser Keeper Marcel Knauss in der 94. Minute mit einem gehaltenen Elfmeter sicherte, kommt ein weiterer Aufsteiger an die Kreuzeiche. Offenburg ist gut in die Saison gestartet. Nach 10 Spielen konnte das Team um Kapitän Marco Petereit bereits 14 Punkte sammeln. Gegen unseren SSV wollen die Badener die aktuelle Negativserie von drei Niederlagen beenden. Am vergangenen Spieltag setzte es eine hohe 0:4 Heimniederlage gegen den Tabellenführer und topgesetzten Aufstiegskandidaten, U23 des SC Freiburg. Torgefährlichster Spieler der Offenburger ist Keven Feger, der bereits 5 mal einsetzen konnte.

 

Unsere Jungs haben mit einem Sieg die Möglichkeit zum Tabellenfünften Göppingen aufzuschließen und sich trotz einem Spiel weniger auf der Habenseite weiter in der Spitzengruppe festzusetzen.

 

Geleitet wird die Oberligapartie von Schiedsrichter Mario Hildebrand, der an den Seitenlinien von Florian Kuppinger und Maximilian Schmidt unterstützt wird.

 

Wir würden uns freuen, wenn ihr die starken Leistungen unserer Oberligakicker belohnt und unser Team im Stadion anfeuert. Gemeinsam zum Sieg.